Der BlogparadenBlog Ein weiterer selbstreferenzieller Blog

4Jan/110

Danke lieber Herr A. Gide

André Gide gelang es mit seinem Roman "Die Falschmünzer" die Idee des Mise en abyme, einer Leitidee dieses Blogs, genial in einem Roman umzusetzen.

Dr. J. Hambsch erklärt in ihren Artikel Das Motiv des "mise en abyme" im Roman wunderbar die Konzeptidee der Verschachtelung, die mich so inspiriert.

Dafür sage ich DANKE, und auch der Einfach mal Danke sagen Blogparade, die mich dazu anregte, diesen Dank jetzt auszusprechen.

Kommentare (0) Trackbacks (1)

Leave a comment