Der BlogparadenBlog Ein weiterer selbstreferenzieller Blog

16Nov/100

Ganz Normales aus dem Supermarkt

streichhoelzer

Andy Warhol begann Anfang der 60er  "Nicht-Kunst" als Kunst zu deklarieren. Seine Sicht auf Kunst war umstritten, heute sein seine Arbeiten in allen Aspekten als Kunst akzeptiert.